Turnverein Bergheim/Sieg

Übungsstunden Abteilung Aerobic

Fatburner (Katscha)
Mo 19-20 h / Paul-Schürmann-Platz

Body Workout (Utzerath)
Di 18-19 h / Paul-Schürmann-Platz

Step Aerobic (Zündorf)
Mi 19-20 h / Paul-Schürmann-Platz

Body Workout (Zündorf)
Mi 20-21 h / Paul-Schürmann-Platz

Step Aerobic (Katscha)
Do 19.00-20 h / Paul-Schürmann-Platz

Body Workout (Utzerath)
Sa 11-12.30 h / Paul-Schürmann-Platz

Aerobic

Altersmäßig sind wir eine bunt gemischte Gruppe. Frauen, die schon vor über 10 Jahren dabei waren, Interessierte, die gezögert haben, weil sie lange keinen Sport mehr gemacht haben, die Angst hatten, unangenehm aufzufallen, ganz junge Frauen neben reiferen Teilnehmerinnen, solche, die nach einer Schwangerschaft, beruflicher Unruhe oder nach einer schweren Krankheit wieder mit großem Hallo begrüßt werden, und Männer.

 Wir akzeptieren uns mit allen größeren oder kleineren Schwächen. Wir präsentieren uns nicht durchgestylt und modisch auf dem neuesten Stand. Ein einfaches T-Shirt und eine bequeme Hose sind ausreichend. Wir sind ganz normale Frauen/Männer, die aus Spaß am Sport sich fast täglich zusammenfinden können, wobei die treibende Kraft von unseren beiden Trainerinnen ausgeht, von Andrea und Marion. 

Ein kurzer Rückblick. Die Aerobic-Gruppe wurde vor etwas über 10 Jahren im Bergheimer Turnverein von Inger Pähler ins Leben gerufen. Sie fand schnell Zuspruch bei den Frauen im Ort, aber auch bei vielen, die außerhalb von Bergheim wohnten und die sich - damals - zweimal jede Woche auf den Weg zur Turnhalle machten. Ohne weit fahren zu müssen oder monatlich Geld in ein Fitness-Studio zu tragen, konnte man den täglichen Frust ausschwitzen und abschalten und sich hinterher wie neugeboren fühlen.

Als Inger vor einigen Jahren nach Ingelheim umzog und ihre Tätigkeit im Bergheimer Turnverein beenden musste (sie ist übrigens im Oktober 2008 Mutter von Zwillingsmädchen geworden), erwies sich als glückliche Fügung, dass Andrea und Marion ihren Übungsleiterinnenschein gemacht hatten. 

Seitdem hat sich die Zahl der Sportstunden mehr als verdreifacht. Hier und da gab es in der Zwischenzeit leichte Verschiebungen, so sind beispielsweise die ursprünglichen Aerobic-Stunden (nicht Step-Aerobic) wegen geringer Teilnehmerzahl in andere Übungsstunden umgewandelt worden. Dass das Angebot sehr beliebt ist, sieht man an den vielen Sportbegeisterten, die die Halle füllen. Es ist schon passiert, dass die Steppbretter oder die Gymnastikbälle für das Workout-Training nicht für alle reichten. Dann wird eben improvisiert, irgend etwas geht immer. Schön ist, dass wir uns gegenseitig unterstützen und uns helfen, wenn etwas nicht klappt. Dies geht auch über die eigentlichen Sportstunden hinaus. Im Laufe der Jahre haben sich wunderbare Freundschaften ergeben. Teilweise kennen wir uns schon ganz lange, nicht wahr, Ingrid, Jutta, Judith, Claudia, Conny, Isabelle, Hans, Monika, Kathrin, Martina, Walter …(und wie wir alle heißen)? Uns alle hier namentlich aufzuführen, würde den Rahmen sprengen, denn die Abteilung Aerobic (gekoppelt mit Workout) ist die größte Abteilung unseres Turnvereins. 

Andreas und Marions Angebote sind nicht nur für Frauen gedacht. Männer sind jederzeit zu allen Stunden (auch Stepp-Aerobic) herzlich willkommen. Warum? Damit sie erstens erfahren, dass Aerobic kein „Hausfrauenturnen“ ist, sondern dass richtig die Post abgeht und damit sie zweitens selbst in den Genuss der hervorragenden Sportmöglichkeiten kommen. Also Männer, traut Euch! 

Petra Groß, Judith Schänzler

 

Von Montag bis Samstag

Montag, 19:00 Uhr. Eine Völkerwanderung von jungen und jung gebliebenen Frauen strömt in die Halle auf dem Paul-Schürmann-Platz. Bewaffnet mit Handtuch, Wasserflasche und Rucksack geht es zum wöchentlichen Training….freiwillig. Was heißt hier freiwillig?! Mit Freude und voller Elan marschieren wir und genießen eine gute Stunde Stepp-Aerobic für Fortgeschrittene bei mitreißender, motivierender, manchmal ziemlich lauter Musik. Wir sind immer auf dem aktuellen Stand der Charts. Jede hat ihr angestammtes Plätzchen in der Halle und konzentriert sich auf die Kommandos von Andrea, unserer Leiterin. Sie hat die Begabung, uns mitzureißen und mit ihrer gleich bleibend guten Laune positive Stimmung zu vermitteln. Man kann einfach nicht anders als mitzumachen.

Dienstag, 18:00 Uhr. Am gleichen Ort das gleiche Phänomen: junge Frauen gehen Richtung Turnhalle Paul-Schürmann-Platz. Diesmal werden wir von Marion trainiert, die ab 18:00 Uhr mit Workout beginnt. Sie widmet sich mit Aero Stepps, Hanteln und Gummibändern den Problemzonen Po, Bauch und Beine. - Um 19:00 Uhr setzt sie das Programm mit Stepp-Aerobic für Anfängerinnen fort. In dieser Stunde sind junge Frauen zu finden, die sich bei geringerem Schwierigkeitsgrad mit den so genannten „basics“ vertraut machen wollen oder es wagen, noch nicht so bekannte Übungen kennen zu lernen. Die Stunde ist auf eine optimale Fettverbrennung ausgerichtet. 

Mittwoch 19:00 Uhr. Sportliche Frauen und die, die es werden wollen, diesmal die „middle class“, versammeln sich erneut zur Stepp-Aerobic bei Andrea. Wie alle anderen Stunden ist auch diese gut besucht. Ab 20:00 Uhr gibt es Workout bei Andrea. Hier „trauen“ sich nun auch die ersten Männer in die Runde. Wer auspowern und schwitzen will, weiß nach dieser Doppelstunde definitiv, was sie/er getan hat. 

Donnerstag, 19:00 Uhr. Diese Workout-Stunde bei Marion nennen wir mentalen Urlaub. Wegen der vielen Teilnehmer entsteht ein Mallorca-Feeling. Matte an Matte, Pobacke an Pobacke liegen wir wie auf Deutschlands beliebtester Urlaubsinsel, nur sind wir nicht untätig. (Wem es zu eng ist, der kann auf Dienstag 18 Uhr ausweichen.) Hans und Walter, die seit Jahren mit uns die gleichen anstrengenden Übungen machen, kneifen wie wir die Zähne zusammen, wenn Marion mit uns Übungen für Beine oder Po oder Arme oder Bauch noch 8x machen lässt ... und dann noch 8x... Auch vom Besuch des Muskelkaters werden beide Herren nicht verschont, klagen ab und zu über das eine oder andere körperliche Signal. 

Samstag, 11:00 Uhr. Am Wochenende werden im Wechsel Stepp-Aerobic und Workout angeboten: An jedem ungeraden Samstag im Monat (1., 3., 5.) findet Stepp-Aerobic bei Andrea statt, an den geraden Samstagen (2. und 4.) gibt es Workout mit Marion. 

(Aus dem Festbuch "100 Jahre TV Bergheim")

 Drucken  E-Mail