Turnverein Bergheim/Sieg

Übungsstunden Abteilung Rhönrad-Turnen

Gemischt ab 7 J. (Wetter)
Di 18.30-20.00 h / Markusstraße

Nach den Osterferien 2018 geht es wieder los!

Da wird einem doch bestimmt schwindelig!

Wer seinen Alltag schon immer mal auf den Kopf stellen und alles aus einem anderen Blickwinkel sehen wollte oder wer einfach etwas neues ausprobieren möchte, der ist bei uns genau richtig. Man steigt in das Rad ein, steckt seine Füße in die Lederbindungen, die Hände fassen fest an die Griffe - und schon kann es losgehen. Natürlich geht es dann auch ganz schön rund. Im wahrsten Sinne des Wortes. Aber man "rollt" nicht nur so vor sich hin, sondern es gibt verschiedene Disziplinen: 

Geradeturnen: Das Rhönrad rollt auf beiden Reifen, meist zwei Umdrehungen hin und her. Turner/innen machen während der Umdrehungen gymnastische Übungen im Zentrum oder auch für einige Phasen außerhalb des Rades. 

Spiralturnen: Das Rhönrad rollt nur auf einem Reifen - wie eine Münze auf dem Boden. Die Aktiven turnen verschiedene Übungen innerhalb des Rades, kippen es von einem auf den anderen Reifen und zeigen große und kleine Neigungswinkel. 

Sprung: Hierbei setzen die Turner das Rhönrad von außen in Bewegung und springen über das rollende Rad. 

Partnerturnen: Zwei Turner/-innen turnen gleichzeitig im selben Rad. 

Synchronturnen: Man turnt in verschiedenen Rädern dieselben Übungsteile, die Disziplin gibt es nur im Geradeturnen. 

Mieke Moog, Birgit Pöttgen

 Drucken  E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.