Turnverein Bergheim/Sieg

Übungsstunden Abteilung Turnen und Spielen

Eltern und Kind (Müller)
Fr 10.15-11.30 h / Paul-Schürmann-Platz

Eltern und Kind (Stehr)
Mo 15-16.30 h / Siegauenhalle

Eltern und Kind (Stehr)
Mi 16.15-17.30 h / Markusstraße

Eltern und Kind (Stehr)
Do 15.30-17 h / Markusstraße

Kleinkinder 3-6 J. (Stehr, Schreiner)
Mo 16.30-18 h /Siegauenhalle

Kleinkinder 3-6 J. (Stehr, Schreiner)
Mi 15.15-16.15 h / Markusstraße

Kleinkinder 3-6 J. (Meißenburg)
Fr 15.15-16.30 / Paul-Schürmann-Platz

Bewegungsförderung Mädchen ab 6 J. (Schreiner, Weber)
Di 15-17.00 h / Paul-Schürmann-Platz

Geräteparcour/-turnen ab 6 J. (Stehr, Schreiner)
Fr 15.00-17.00 h / Markusstraße

Eltern-Kind-Turnen (erste Laufschritte bis etwa 4 Jahre)

 „Wenn ich morgens früh aufsteh',

und dann auf die Uhrzeit seh',

weiß ich, 's fängt gleich wieder an,

und alle haben Spaß daran …“

Ja, so sieht es aus. Alle fangen gemeinsam an. 

Wir bauen und schieben, singen und klettern, rennen und hüpfen, spielen Pferdchen und sortieren Bälle, krabbeln durch Tunnel und steigen auf Berge wie Zwerge, schaukeln und wippen, schleichen wie Katzen und bellen wie Hunde, stampfen wie Elefanten und quieken wie Mäuse, sind laut und leise und gehen auf Weltraumreise, machen mal ein kleines Päuschen und sind dann wieder startklar für die nächsten Abenteuer. Am Ende wird schnell aufgeräumt, damit wir den Zug nicht verpassen :).

Und zum Schluss gibt es einen dicken Kuss bis zum nächsten Mal, wenn es wieder heißt „Herschau’n Hallo …“.

Allen Eltern (Begleitpersonen) und Kindern möchte ich danken für die bisherige schöne Zeit. Ich freue mich auf weiterhin viel Spaß miteinander.

Sandra Müller

 Drucken  E-Mail

Eltern-Kind - Turnzwerge ganz groß

Die Eltern-Kind-Gruppe an den Mittwochnachmittagen ist neu. Sie entstand im Juni 2008 neben den schon seit langem bestehenden Vormittagsgruppen, nachdem von Eltern ein Bedarf auch für den Nachmittag signalisiert worden war. Zu Beginn waren wir gerade mal fünf Kinder, mittlerweile ist die Gruppe auf 25 Kinder angewachsen. 

Weiterlesen

 Drucken  E-Mail

Bewegungsförderung für Mädchen ab 5 Jahren

In der heutigen Zeit haben Kinder wenig Möglichkeiten, grundlegende Körper- und Bewegungserfahrungen zu sammeln. PC und Spielkonsolen lenken ab und schränken den Bewegungstrieb ein. Kinder haben aber grundsätzlich das Bedürfnis sich auszutoben. 

In unseren Gruppen trainieren wir deshalb spielerisch verpackt Koordination, Kondition, Kraft- und Ausdauerfähigkeiten sowie die allgemeine Entwicklung der Beweglichkeit. Von A wie Akrobatik bis Z wie Zirkeltraining reicht das Programm.

Weiterlesen

 Drucken  E-Mail

Spiel, Spaß und Geräteturnen ab 6 Jahren für Jungen und Mädchen

Alarmierende Schlagzeilen wie „Ständig wachsendes Übergewicht“ und „zunehmender Bewegungsmangel“ bei unseren Kindern sind immer häufiger zu lesen.

Mit dem Kinderturnen als der motorischen Grundlagenausbildung für Kinder möchten wir den Kindern zahlreiche Bewegungs- und Erfahrungsmöglichkeiten bieten, die sie für eine gesunde körperliche und geistige Entwicklung benötigen.

Weiterlesen

 Drucken  E-Mail

Komm mit ins Abenteuerland Turnhalle, Kleinkinder ab 3 Jahre

Kinder brauchen Spielräume, in denen sie ihre Fähigkeiten testen und ihre Grenzen entdecken können. Kinderturnen heißt für uns Erwachsene Bewegung - jedoch Spiel und Spaß heißt es für die Kinder. Die Turnhalle soll für sie ein Ort sein, an dem sie erstmals ohne Eltern (nach einer Eingewöhnungszeit von 3 bis 4 Stunden) ungehindert ihre Bewegungserfahrungen machen können. Etwas „ohne Mama und Papa“ auszuprobieren und trotzdem jemanden zu haben der aufpasst, stellt für viele eine völlig neue, reizvolle Erfahrung dar.

Weiterlesen

 Drucken  E-Mail

Turnen für Jungen ab fünf Jahren

Hurra, wir haben jetzt fünf dicke Weichbodenmatten. Nun können wir unsere „Berge“ noch höher schichten. Riesige Parcours werden aufgebaut, die man mit viel Körpereinsatz bewältigen muss. Es wird balanciert, gesprungen, gekrabbelt und gelaufen. 

Ziel ist es, die Motorik der Kinder zu fördern, Hemmschwellen abzubauen und das Selbstvertrauen zu fördern. Dies erreichen wir durch abwechslungsreiches und Neugier weckendes Turnen. Mit Steppstones zum Beispiel üben wir das Gleichgewicht halten, und so manches Turngerät verlangt Mut, Kraft und Ausdauer. Wer uns kennen lernen möchte kann gern zu einer Schnupperstunde mal vorbei schauen, wir freuen uns darauf.

Erika Enders

 Drucken  E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.