Turnverein Bergheim/Sieg

Übungsstunden Abteilung Walking / Nordic Walking

Walking gemischt (Simonis)
Mo 18 h / Sportplatz Bergstraße (April-Oktober)

Walking gemischt (Simonis)
Mo 18 h / TH Markusstraße (November-März)

Nordic Walking gemischt (Hermanski)
Do 18 h / Sportplatz Bergstraße (April-Oktober)

Nordic Walking gemischt (Hermanski)
Do 18 h / TH Markusstraße (November-März)

(Nordic-) Walking

Walking stammt aus den USA. Man kann es "gebremstes Jogging" nennen. Geschult werden dabei Koordination, Beweglichkeit, Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer. Der untrainierte Walker und Nordic-Walker sollte darauf achten, dass sein Puls nicht über 130 Schläge in der Minute steigt. Beim Walken bleibt ein Fuß immer am Boden, und die Knie werden gut ausgestreckt. Die Füße sollen von der Ferse her vollständig abrollen, die Arme gleichmäßig gegengleich mitschwingen. 

Beim Nordic-Walken wenden wir die Alpa-Technik an, eine Kraftübung mit Stöcken: aufrechter Gang, langer Arm, flacher Stock, angepasster Schritt. Es ist 40-50 Prozent effektiver als Walking ohne Stöcke. Nordic-Walking trainiert die aerobe Ausdauer, kräftigt die Oberkörpermuskulatur und löst Muskelverspannungen im Schulter- und Nackenbereich. Es verbessert die Herz-Kreislaufleistung und entlastet den Bewegungsapparat. Daher ist es besonders gut geeignet für Personen mit Knie- oder Rückenproblemen. Außerdem steigert es den Kalorienverbrauch (Vergleich: Walking 280 kcal/h, Nordic-Walking 400 kcal/h).

Im TV Bergheim/Sieg wurde vor 20 Jahren der Lauftreff ins Leben gerufen, vom Leichtathletik-Verband Nordrhein wurden wir für diese langjährige Mitgliedschaft sogar ausgezeichnet. Als die "Trendsportart" Walking aufkam, wurde sie in das Vereinsprogramm aufgenommen. Und 2004 wurde die neu gegründete Gruppe Nordic-Walking ein fester Bestandteil des Outdoorsports im TVB. 

Anfangs waren wir eine kleine Gruppe; sie ist allmählich zu einer größeren Gemeinschaft gewachsen. Für Einsteiger sind wir jederzeit offen, und für Interessenten bieten wir Nordic Walking Kurse an. Alle von uns sind in den Sommermonaten in den Sieg- Niederungen, in den Wintermonaten auf der "Balkanroute" unterwegs. Manche beteiligen sich an besonderen Veranstaltungen: am Halbmarathon im Walking in Bregenz (Dreiländereck), am Kölnmarathon, am Walking-Day in Gelsenkirchen oder am Weihnachtslauf in Mondorf. Traditionell geworden ist unser Grillfest am alten Sportplatz im Sommer, und am Ende jeder Saison fehlt nicht die Weihnachtsfeier.

Hannelore Hermanski

 Drucken  E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.