Abteilung
JU-JUTSU

Wie ihr Name schon ver­rät, wird bei den Kampf­s­portarten ein Sport trainiert, der den Üben­den in die Lage ver­set­zen soll, in ein­er möglichen Gefahren­si­t­u­a­tion bess­er abzuschnei­den als eine untrainierte Per­son und sich bei einem Angriff effek­tiv selb­st vertei­di­gen zu kön­nen.

Mit diesem Anliegen treten die meis­ten Men­schen zu Recht einem Kampf­s­portvere­in bei. Dieses Ziel soll durch die Anwen­dung bes­timmter Kampftech­niken, die dem Üben­den über viele Stun­den bis Jahre von seinem Sen­sei (= Lehrmeis­ter) ver­mit­telt wer­den, real­isiert wer­den. Im Train­ing wer­den daher dynamis­che und kraftvolle Tech­niken geübt, die das Ziel haben einen Angreifer abzuwehren und auch unter Umstän­den schw­er zu ver­let­zen. So mag das Train­ing auf der Mat­te auch in der Tat mar­tialisch und bru­tal wirken, und die immer wieder erschal­len­den durch­drin­gen­den Kampf­schreie der Üben­den ver­stärken diesen Ein­druck ein­drucksvoll.

Dieses Bild ist auch vol­lkom­men zutr­e­f­fend, schließlich sind die Men­schen ja mit genau diesem Anliegen in die Train­ing­shalle gekom­men, und der Train­er ist verpflichtet, das anzu­bi­eten, was draußen drauf­ste­ht, näm­lich Kampf­s­port und Selb­stvertei­di­gung.

Auf der anderen Seite kann der aufmerk­same Besuch­er während ein­er Train­ingsstunde aber auch hochfor­male Abläufe und strenges Pro­tokoll und Etikette beobacht­en, die auf den ersten Blick gar nichts mit den eigentlichen Tech­niken zu tun habe. Es gibt Regeln, wie man das Dojo ( = Train­ing­shalle) zu betreten hat, wie man sich auf der Mat­te bewegt, wie man sich gegenüber dem Sen­sei und den anderen Schülern ver­hält und und und. Diese Gesten und Abläufe sind meist nur sehr kurz und nicht sehr umfan­gre­ich, aber den­noch sind sie immer gegen­wär­tig.

Außer­dem fällt ein hohes Maß an gemein­schaftlichem und ver­ant­wor­tungsvollem Umgang unter den Budokas ( = Übende der Budosportarten) auf. Dafür, dass im Dojo eine Kampf­s­portart geübt wird, ver­läuft das Train­ing doch sehr respek­tvoll. Dieser schein­bare Wider­spruch lässt sich in allen ern­sthaften Dojos wiederfind­en und allein sein Vorhan­den­sein ist Grund genug, sich ein­mal genauer mit dem Phänomen der Etikette in den Kampf­s­portarten zu befassen.

Weit­ere Infos auf der Ju-Jus­tu-Web­site: https://jujutsutvbs.jimdo.com

Übungsstunden

Gruppe
Ju-Ju Kids (8–12 J.) Sam­stag 12.30–14 h Halle PS Nguyen/Meißenburg
Jugend (ab 12 J.) Mon­tag 17.30–19 h Halle PS Bend­low
Jugend (ab 12 J.) Fre­itag 17–19.15 h Halle PS Nguyen/Meißenburg
Erwach­sene Fre­itag 19.15–22 h Halle PS Groß
Erwach­sene Son­ntag 10–12 h Halle PS Dieball

Hallen: PS=Paul-Schürmann-Platz | SH=Siegauenhalle | MS=Markusstraße

September 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
  • Ju-Jut­su Erwach­sene
2
  • Ju-Jut­su Jugend (ab 12 J.)
3
4
5
6
  • Ju-Jut­su Jugend (ab 12 J.)
  • Ju-Jut­su Erwach­sene
7
  • Ju-Jut­su Ju-Ju Kids (8–12 J.)
8
  • Ju-Jut­su Erwach­sene
9
  • Ju-Jut­su Jugend (ab 12 J.)
10
11
12
13
  • Ju-Jut­su Jugend (ab 12 J.)
  • Ju-Jut­su Erwach­sene
14
  • Ju-Jut­su Ju-Ju Kids (8–12 J.)
15
  • Ju-Jut­su Erwach­sene
16
  • Ju-Jut­su Jugend (ab 12 J.)
17
18
19
20
  • Ju-Jut­su Jugend (ab 12 J.)
  • Ju-Jut­su Erwach­sene
21
  • Ju-Jut­su Ju-Ju Kids (8–12 J.)
22
  • Ju-Jut­su Erwach­sene
23
  • Ju-Jut­su Jugend (ab 12 J.)
24
25
26
27
  • Ju-Jut­su Jugend (ab 12 J.)
  • Ju-Jut­su Erwach­sene
28
  • Ju-Jut­su Ju-Ju Kids (8–12 J.)
29
  • Ju-Jut­su Erwach­sene
30
  • Ju-Jut­su Jugend (ab 12 J.)

Hier eine kurze Vor­führung der Ju-Jut­su-Abteilung beim Som­mer­fest “Bunter Rasen 2019”.

INTERESSE?

Kom­men Sie ein­fach an einem der näch­sten Ter­mine vor­bei. Evtl. aus­fal­l­ende Übungsstun­den wer­den hier nicht bekan­nt­gegeben, wir bit­ten um Ver­ständ­nis.

MAIL?

Schreiben Sie eine Mail an die Abteilung.

jujutsu@turnverein-bergheim.de

DIREKTKONTAKT?

Nutzen Sie unser Kon­tak­t­for­mu­lar.

Bitte hier klick­en…

ÜBUNGSLEITER

Unsere Übungsleit­er beant­worten Ihnen gerne Fra­gen zu den jew­eili­gen Grup­pen.
Schreiben Sie eine Mail an die Abteilung oder kom­men zu ein­er der Übungsstun­den vor­bei.

Nicolas NGUYEN
Nico­las NGUYEN
Ju-Ju Kids (8–12 J.), Jugend (ab 12 Jahre)
Malin MEIßENBURG
Malin MEIßENBURG
Ju-Ju Kids (8–12 J.), Jugend (ab 12 Jahre)
Fabian BENDLOW
Fabi­an BENDLOW
Jugend (ab 12 Jahre)
Johannes GROß
Johannes GROß
Erwach­sene
Henrik DIEBALL
Hen­rik DIEBALL
Erwach­sene

Turn­vere­in 1909 e.V. Bergheim/Sieg

MACH MIT!

Jet­zt MITGLIED wer­den